Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liabe Trachtlerinnen und Trachtler,

das Jahr 2018 geht zu Ende und wieder geht es uns durch den Kopf: was hat es gebracht und wohin entwickelt sich unsere Welt und unser Umfeld. Das Jahr war im öffentlichen Leben geprägt durch politische Grabenkämpfe, schwierigste Regierungsbildung in Berlin und dann den Wahlkampf in Bayern. Populisten und Einpeitscher gewinnen überall die Oberhand und nicht allen die in deutschen Parlamenten so rumsitzen kann man den normalerweise üblichen Respekt zollen. Der Umgang miteinander wird ruppiger auch im normalen Leben.

Das heißt für uns Trachtler, dass wir noch mehr zusammenstehen sollten. Wir müssen mithelfen, dass unser Bayernland und unsere nähere Umgebung lebenswert bleiben.  Wir müssen schauen, dass wir unsere Bräuche und unsere Lebensart auch im modernen und menschlich kälterem Umfeld noch ausüben und erhalten können. Wir müssen zuhelfen, dass wir in den großen Pfarrverbänden in unseren Heimatorten noch die Feiertage so abhalten können wie wir es von unseren Vorfahren gelernt haben. Und gemeinsam müssen wir uns darum kümmern, dass wir unserer Jugend unsere Ideale und Ziele vorgeben und vorleben damit wir auch in den nächsten Jahrzehnten noch Menschen haben die unsere Trachtensache und Heimatliebe hochhalten. 

Aber es gab auch schöne Dinge in 2018: a bäriges Gaufest in Lauterbach, schöne kleine griabige Jubiläumsfeste und Musik– bzw. Tanzveranstaltungen wo´s einfach gmiatlich war. Und so freuen wir uns auf das Jahr 2019, mit einem bestimmt schönen Gaufest in Pang und einer Reihe von weiteren Jubiläumsfesten und Veranstaltungen. 

Ich möchte zum Jahresschluss allen Vergelt´s Gott sagen die bei uns im Inngau mitgearbeitet haben und all unseren Gauvereinen für die gute, freundschaftliche Zusammenarbeit die letzten Jahre über.  Vielen Dank auch noch mal für den Vertrauensbeweis bei der Neuwahl für die ganze Vorstandschaft. Vielen Dank dem Gauausschuss, bei den Ausgeschiedenen und natürlich auch bei den neuen Ausschussmitglieder für die Mitarbeit in unserem Gremium. 

Ich wünsche Euch allen einen besinnlichen Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Fahren wir ein bisschen runter in der Hektik des Alltags. Freuen wir uns auf ein gutes, friedliches, neues Jahr 2019.   

Und do pack ma wieder mitnand o, für unseren Inngau. I gfrei mi auf Eich. 

Euer Gauvorstand
Georg Schinnagl

 

 

 

Termine

Gaujugendtanz

Beginn:20.01.2019 (Sonntag) um 13:30 Uhr Ort: Ostermünchen 
Info:

Gasthaus Kalteis

 

Vorständebesprechung

Beginn:26.01.2019 (Samstag) um 10:00 Uhr Ort: Emmering 
Info:

im Trachtenheim z'Bruckhof