2020 KEIN Gaupreisplattln

19.05.2020 00:00 von Stephanie Perfler (2. Gauschriftführer Inngau)

Liabe Dirndlvertreterinnen und Vorplattler,

nachdem das Gaufest und die gesamte Festwoche in Ostermünchen bereits abgesagt wurden, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, auch das Gaupreisplatteln der Aktiven für 2020 komplett abzusagen. An eine Durchführung im Sommer ist leider nicht zu denken und die Lage im Herbst ist schlecht vorhersehbar: Natürlich wünschen wir uns alle, dass wir bis dahin wieder proben können und auch Veranstaltungen in dieser Größenordnung wieder durchführbar sind, allerdings könnte es auch anders kommen. Mit dieser Entscheidung so früh im Jahr wollen wir für die Aktiven in den Vereinen frühzeitig Klarheit schaffen und uns gleichzeitig den Sommer über Diskussionen, wann, wo, wie und ob überhaupt ein Preisplatteln 2020 stattfinden kann, ersparen.

Das Preisplatteln der Aktiven Buam ist stattdessen für 2021 geplant.

 

Ob unser Gaujugendpreisplatteln, das für den 08.11.2020 geplant ist, stattfinden kann, werden wir unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren spätestens im August 2020 bekannt geben.

Eine Absage des Termins im November fänden wir zum jetzigen Zeitpunkt verfrüht.

 

Wir hoffen mit diesen Entscheidungen im Sinne aller Aktiven im Inngau die beste Lösung gefunden zu haben und vor allem, dass wir uns bald gsund und wohlauf wiedersehen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

 

Eure Gaudirndlvertreterin und die Gauvorplattler

Vrone, Sepp und Waste

Zurück