Grüß Gott beim Bayerischen Inngau-Trachtenverband

Stellen Sie sich vor, in Bayern gäbe es keine Volksmusik mehr, es würde kein Dialekt mehr gesprochen, alle würden jedem Modetrend nacheifern und das Gewand unserer Vorfahren würde verschwinden, der Werteverfall nähme noch weiter zu. Wollen wir das? Wie passend ist da das Zitat von Georg Mahler (1860 - 1911):

"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."

Wir möchten Ihnen deshalb auf den nächsten Seiten den Bayerischen Inngau-Trachtenverband vorstellen. Jedermann soll sich ein Bild davon machen können über unsere Arbeit zur Förderung und zum Erhalt unserer Trachten, der überlieferten Volkstänze, der echten Volksmusik sowie des Brauchtums in unserem Land. Sie finden hier alles über unsere Veranstaltungen, unsere angeschlossenen Vereine, ganz besonders über unsere Jugendarbeit und weiter jede Menge Wissenswertes.

Plattler für die Kindergruppen beim Gaujugenddirndldrahn

Als Plattler für die Kindergruppen II beim diesjährigen Gaujugenddirndldrahn wurde der Haushammer festgelegt, bei den Kindergruppen I besteht freie Auswahl aus den Gauplattlern. 

Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen viel Erfolg bei den letzten Proben.

Vroni, Waste und Sepp

Termine

Preisrichterschulung

Beginn:25.10.2019 (Freitag) um 20:00 Uhr Ort: Degerndorf 
Info:

Im Plattlerraum der Degerndorfer Trachtler

 

Gaujugenddirndldrahn

Beginn:03.11.2019 (Sonntag) um 09:00 Uhr Ort: Wendelsteinhalle Brannenburg 
Info: